Klopeinersee
Strandbad Ferienwohnungen Duller
Turnersee mit Obir
Strandbad Gemeinde Süd
Klopeinersee Turnersee

Sport und Fitness

Schwimmen, wandern, laufen, golfen, Rad fahren, fischen, surfen, reiten, Mountainbiken, Stollenbiken.


Aussicht vom Obirgipfel


Der 2139m hohe Obir ist den Karawanken weit vorgelagert und bietet einen schönen Rundblick über das Drautal, Klopeiner See, Turnersee und Südkärnten. Zur Eisenkappler Hütte in 1553m Seehöhe führt eine 16 Kilometer lange Mautstraße. Der Obir-Gipfel ist in einer leichten, ca. zweistündigen Wanderung vorbei an einer verfallenen Ruine, zu erreichen. Am Rückweg kann man dann auf der Eisenkappler Hütte zu einer kräftigen Jause einkehren.



Wandern auf der Koschutta - Mela


Die Ferienregion Klopeiner See - Südkärnten ist ein grenzenloses Wander- und Klettergebiet. Über 800km Wanderwege ermöglichen den Zugang zu einer einzigartigen Landschaft und der Karawanken. Wanderungen können auf der Saualpe, Koralpe, Obir, Petzen oder klettern im Alpengebiet der Koschuta durchgeführt werden.



Surfen am Klopeiner See


Sehr beliebt ist das Stand Up Paddle oder Stehpaddeln. Spaß am Surfbrett für Gleichgewicht und Oberkörper. Am Ostufer können Sie bei Sepp Wutte, Surfbrett, Paddel und andere Sportgeräte kostengünstig ausleihen. Auch Surf- und Schwimmkuse für Anfänger und Fortgeschrittene werden von Ihn angeboten.



Tauchen im Klopeiner See


Tauchschule EASY DIVE
Info: Helmreich KG, Südpromenade 66, Unterburg.
Tauchen Sie ein in die faszinierende Unterwasserwelt des Klopeiner Sees. Schnorcheln, Schnuppertauchen und Anfänger Tauchkurse, Spezialkurse oder geführte Tauchgänge werden von erfahrenen Tauchlehrern angeboten.



Reiten in Unterburg am Reithof Karin Peteln


Ein Reiterhof mit Reitschule befindet sich in unmittelbarer Nähe unseres Hauses und bietet abwechslungsreiche Ausritte und Reitkurse für Groß und Klein an.
Unterricht im Viereck oder in der Reithalle mit staatlich geprüftem Reitlehrer, geführte Ausritte, Ponyreiten - ein Vergnügen für Kinder jeden Alters. Einstellmöglichkeiten für Gästepferde.
www.reithof-peteln.at



Wandern am Sablatnigmoor


Das Durchwandern einer intakten Naturlandschaft im Naturschutzgebiet Sablatnigmoor vorbei an einer Blütenpracht der Moorwiesen, seltenen Orchideen, wie z.B. die Glanzorchis, das Knabenkraut, die sibirische Schwertlilie, dem fleischfresseneden Sonnentau, viele Arten von Farn- und Blütenpflanzen lässt den Alltagsstress vergessen. Das Moor beheimatet auch den Moorfrosch, das Männchen färbt sich im Frühjahr blau. 37 Arten von Libellen, 500 Käferarten und 100 Zikadenarten, 160 Vogelarten und sind mittels Fernrohr zu beobachten. Der Wanderweg durch das Sablatnigmoor ist ca. 4,5 km lang und als Rundwanderweg angelegt.



Kajak fahren


Nicht nur in reißenden Flüssen, auch am Klopeiner See kann man gut Kajakfahren. Bergwerkstouren mit dem Kajak, auch sowas gibt es. Infos unter "www.stollenbiken.at"



Radfahren und Moutainbiken


Gemütlich Rad fahren um den Klopeiner See oder durch idyllische Dörfer in Südkärnten, aber auch Mountain biken über sanfte Hügel oder extrem bis 2.000m hohe Berge. Zum Biken stehen ca. 1.200km Radwege für Sie zur Verfügung. Eine einzigartige zehn Kilometer lange Flow-Country-Trail Mountainbikestrecke gibt es auf unserem Berg "Petzen". Fahrrad und Personen werden bequem mit der Kabinenbahn auf den Berg befördert. Durch Kärnten führt auch der beschilderte Drauradweg R1 mit einer Länge von ca. 250km.



Baden und Schwimmen


Das Wasser vom Klopeinersee mit trinkwasserqualität lockt Wassersportler und Sonnenanbeter magisch an. Es erwarten Sie Strandbäder, die für Familien eine Menge zu bieten haben. Durch die warmen Wassertemperaturen können Badegäste bei uns lange Schwimmtage genießen, die Saison beginnt früher und dauert länger. Der Klopeinersee gilt mit seinem bis zu 29 Grad warmen Wasser als Badewanne Europas.



Stand Up Paddling


Sehr beliebt ist das Stand Up Paddle oder Stehpaddeln. Spaß am Surfbrett für Gleichgewicht und Oberkörper. Am Ostufer können Sie bei Sepp Wutte, Surfbrett, Paddel und andere Sportgeräte kostengünstig ausleihen.


Weitere Sportmöglichkeiten:

  • Laufen
  • Nordinc Walking
  • Golfen, 18-Loch Golfplatz am Turnersee
  • Minigolf
  • Beachvolleyball
  • Stollenbyken in den Kärntner Bergen
  • Turnen
  • Bungy Jamping in Ruden
  • Tennis an zahlreichen Plätzen





Diese Webseite verwendet Cookies.   Mehr dazu